Bundestagswahl 2021 – Danke!

Wir bedanken uns bei allen Wähler:innen für das Vertrauen, das sie in uns gesetzt haben und unseren Mitgliedern, Kandidat:innen und zahlreichen Wahlkampfhelfer:innen für ihren unermüdlichen Einsatz in den letzten Wochen und Monaten. Gemeinsam haben wir dafür gesorgt, dass DIE LINKE als unverzichtbare Stimme für soziale Gerechtigkeit, für einen Politikwechsel im Bund und eine sozial-ökologische Antwort […]

Bürgerbegehren 365 €-Ticket in München

Durch ganz München für 365 Euro im Jahr – das ist das Ziel des heute Vormittag gestarteten Bürgerbegehren. Nachdem die Stadtratsmehrheit die Einführung eines solchen Jahrestickets abgelehnt hat, liegt es jetzt an den Münchner:innen, zu entscheiden. Denn die Stadt kann ihre Klimaziele nur erreichen, wenn neben dem Ausbau der Radinfrastruktur auch der ÖPNV attraktiver gemacht […]

Jetzt #neuverteilen! – es geht ums Ganze!

Die Folgen der Corona – Pandemie werden uns über Jahre beschäftigen. Ob Firmen – oder  Standortschließungen, wegbrechende Auftragslagen, Kurzarbeit und Einkommensverluste bis  zum Totalausfall – die Krise ist eine wirtschaftliche und soziale Krise. Die städtische Landschaft verändert sich vor unseren Augen: Imbissbuden, Cafés und Clubs, Gemüse – und Buchläden, Orte für Kunst, Kultur und öffentliches […]

Kreisverband

Nachrichten

Foto: Martin Heinlein

Videos: Zentrale Wahlkampfveranstaltung am 17. September

Am Freitag, den 17. September waren Dietmar Bartsch, Janine Wissler, Gregor Gysi, Nicole Gohlke und Klaus Ernst auf einem gut gefüllten Stachus zu Gast und haben für eine starke LINKE im Bundestag im Bundestag geworben. Für alle, die es verpasst haben gibt es die Reden hier nochmal als Video. Beitragsbild von Martin Heinlein https://www.flickr.com/photos/die_linke/albums/72157719915426305

Linken-Spitze trifft Bosch-Betriebsräte in München Berg am Laim

Vor dem Hintergrund der angedrohten Schließung des Bosch-Werks in München Berg am Laim haben die Spitzenkandidatinnen der LINKEN heute bei einem Vor-Ort-Termin mit dem Betriebsrat der Belegschaft den Rücken gestärkt und scharfe Kritik an der Konzernleitung geübt. Janine Wissler, Spitzenkandidatin im Bund, erklärt: „Das Management nutzt den Klimaschutz als Vorwand für einen Sparkurs auf Kosten […]

Mobilitätswende statt Antriebswende – DIE LINKE unterstützt Proteste gegen die IAA

Die Internationale Automobilausstellung (IAA) gastiert dieses Jahr zum ersten Mal in München, nachdem sie in Frankfurt nicht mehr willkommen war. Große Teile der Innenstadt werden mit Genehmigung der Stadtratsmehrheit von den Autokonzernen besetzt – gleichzeitig wurde über Wochen versucht, die Proteste gegen die Automesse zu verhindern. Die bayerische Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl und Direktkandidatin für den […]

Neuere Nachrichten Ältere Nachrichten

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
Oktober
18
19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
November
1
2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Treffen der AG ÖkoSozial

@ Zoom oder in Präsenz

Die AG ÖkoSozial trifft sich immer am 1. und 3. Dienstag im Monat. Jede*r ist herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und mitzumachen — ob Parteimitglied oder nicht. Wir planen Kampagnen und Aktionen, diskutieren über inhaltliche Themen, und entwickeln Strategien für die Stadtpolitik. Wir treffen uns derzeit über Zoom oder in Präsenz – abhängig von der Pandemiesituation, Corona-Regeln […]

Mehr

Treffen der Bayerischen LAG Drogenpolitik

@ Kreisbüro

Die ByLagDrogenpolitik trifft sich am 7.11.21 um 11:00 im Kreisüro.Jede*r ist herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und mitzumachen.Thema: Wie geht`s mit uns weiter nach der BTW `21?Teilnahme auch über Zoom möglich. Zugangsdaten werden bei Anmeldung rechtzeitig per Mail verschickt.Anmeldung bitte unter: ByLagDropo@gmx-topmail.deDie Anzahl der Plätze im Kreisbüro ist begrenzt!Es gilt die 3G Regelung. Es freuen sich auf […]

Mehr

Treffen der AG ÖkoSozial

@ Zoom oder in Präsenz

Die AG ÖkoSozial trifft sich immer am 1. und 3. Dienstag im Monat. Jede*r ist herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und mitzumachen — ob Parteimitglied oder nicht. Wir planen Kampagnen und Aktionen, diskutieren über inhaltliche Themen, und entwickeln Strategien für die Stadtpolitik. Wir treffen uns derzeit über Zoom oder in Präsenz – abhängig von der Pandemiesituation, Corona-Regeln […]

Mehr
Frühere Termine Spätere Termine

Positionen

Bezahlbare Miete statt fetter Rendite

Eine erschwingliche Wohnung zu finden gleicht in München fast schon einem Lottogewinn. Bei Eigentumswohnungen droht auch über kurz oder lang die Eigenbedarfskündigung. Es fehlen Sozialwohnungen und Neubauten sind in der Regel nicht bezahlbar. Immer mehr Mieter*innen kämpfen gemeinsam um das Recht auf Wohnen. DIE LINKE steht im Kampf um Mietstopp und Gemeinwohlorientierung an ihrer Seite. Wenn private Wohnungskonzerne nur den Renditeerwartungen der Aktionäre gerecht werden wollen, halten wir Eingriffe in die Eigentumsrechte für unumgänglich.

Gesundheitsversorgung neu denken

Ein bedarfsgerechtes Gesundheitssystem von der Geburts- bis zur Altenhilfe und die optimale Versorgung in allen Fachgebieten betrachten wir als unsere gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Für DIE LINKE muss das Patient*innenwohl an erster Stelle stehen – unabhängig von Krankheitsbildern und sozialem Status. Wir fordern gute Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten – von der Reinigungskraft bis zur Chefärzt*in. Der Gewinnmaximierung im Gesundheitssystem fielen zunehmend Teile der Versorgung zum Opfer und öffentliche Krankenhäuser mussten sich der Marktwirtschaft unterwerfen. Inzwischen haben sich die Versorgung der Patient*innen und auch die Arbeitsbedingungen des Pflege- und Krankenhauspersonals eklatant verschlechtert – dem treten wir energisch entgegen!

Für eine Wirtschaft, die den Menschen dient

München ist eine reiche Stadt, aber leider kommt der wirtschaftliche Erfolg nicht bei allen an. Die „Liberalisierung des Arbeitsmarktes“ bedeutet auch hier: Reiche werden reicher und die Armen ärmer. Wir stehen für eine Wirtschaftspolitik, in der erwirtschafteter Wohlstand allen Menschen zugutekommt und für eine Stadt, in der niemand unter die Armutsgrenze fällt. Anstelle von Profitlogik ist es wichtig, sich an den Bedürfnissen der Münchner*innen zu orientieren.

Mobilität für alle

Wir wollen die sozial-ökologische Verkehrswende! DIE LINKE steht für den radikalen verkehrspolitischen Wandel in München. Mehr Mobilität bei weniger Verkehr – ökologisch, sozial und unkompliziert für alle. Der Umweltverbund aus ÖPNV, Fahrrad- und Fußgänger*innenverkehr muss massiv ausgebaut werden, um das Auto in Stadt und Region weitgehend zu ersetzen. Öffentlicher Raum und Grünflächen sind in München knapp und saubere Luft ist zu wertvoll, um sie zu opfern. Sofortiger Klimaschutz hat für uns oberste Priorität!

Direkt und lokal für Klimagerechtigkeit kämpfen

Die Klimakrise zeigt ihre Folgen und bedroht die Existenz von Millionen Menschen – Artensterben, Plastikbelastung und Ressourcenverknappung kommen hinzu. Gegen diese Folgen kapitalistischer Wachstumslogik formiert sich weltweiter Widerstand, den DIE LINKE in München weiter forcieren wird. Unser aller Protest für Klimagerechtigkeit und gegen Umweltzerstörung muss noch entschlossener werden!

Für ein buntes München

München lebt durch die Vielfalt seiner Einwohner*innen. Wir stehen für eine Stadt, in der alle die gleichen Rechte, Freiheiten und Möglichkeiten zur Teilhabe genießen – unabhängig von Herkunft, Nationalität, Geschlecht, Sexualität, Behinderung oder sozialen Stand. Diskriminierung und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit stellen wir uns aktiv entgegen und fordern Inklusion und Selbstbestimmung für Minderheiten und diskriminierte Gruppen.